Somebytes SoftwareSomebytes Software Entwicklung

 

Anhänge automatisch ausdrucken.

Erfahren Sie hier, wie Sie Exchange Anhänge (PDF Dateien) direkt bei Ankunft im Postfach ausdrucken.

Rechnungen, Aufträge Lieferscheine und andere Dokumente, die Sie zu Zeiten des papierlosen Büros gerne einmal ausdrucken, kommen heutzutage als PDF Datei per E-Mail. Mit EEAttachments können Sie diese automatisch nach Eingang in Ihrem Postfach ausdrucken lassen.

Um PDF Dateien ausdrucken zu können, benötigen Sie ein Programm, welches PDF Dateien verarbeiten kann. Seit einiger Zeit verwende ich dazu gerne Sumatra PDF

Um hiermit drucken zu können benötigen Sie den folgenden Befehl:

sumatrapdf.exe -print-to-default -silent zuDruckendeDatei.pdf

oder, wenn Sie den Drucker angeben möchten:

sumatrapdf.exe -print-to "DruckerName" -silent zuDruckendeDatei.pdf

Sie können diese Zeile nun in das Feld "Start pro Anhang" gefolgt von %file% als Argument eintragen oder auch eine Batch Datei erzeugen in der Sie weitere Verarbeitungsschritte umsetzen, wie zum Beispiel das anschließende löschen der PDF Datei im Ausgabeverzeichnis.

Hier der Inhalt der Batchdatei print_and_delete.bat, bei der Sie Ihren Pfad zum Sumatra PDF Reader noch anpassen müssen.

D:\temp\sumatrapdf.exe -print-to-default %1
del %1 /q


Automatisches Drucken von PDF Anhängen aus Exchange

Um dem Dienst und damit dem Sumatra PDF zu gestatten auf den Drucker zuzugreifen, müssen Sie "EEAttachments" wie hier gezeigt, mit einem anderen Benutzernamen starten. Denn standardmäßig läuft der Dienst als System und darf in Ihrem System wahrscheinlich nicht auf einen Drucker zugreifen.